Aktuelles
Hier finden Sie aktuelle News aus der Immobilienbranche von
Gro?britannien errichtet wohl gr??tes Batterienetz der Welt
Um Strom aus Wind- und Solarenergie zu speichern, plant Gro?britannien offenbar ein riesiges Batterienetz. So soll die Stromversorgung auch dann gew?hrleistet werden, wenn immer mehr Strom aus erneuerbaren Energien stammt. In Gro?britannien soll das gr??te Batterienetz der Welt entstehen. Das geht a
21.05.2018 | 15:50
Wirtschaft - Netzagentur: Kein?Grund f?r Annahme steigender Strompreise
BONN (dpa-AFX) - Der Pr?sident der Bundesnetzagentur, Jochen Homann, sieht bei der Entwicklung der Strompreise in Deutschland keinen Grund f?r kurzfristige Steigerungen. "Viele Lieferanten haben jetzt f?r die Kunden Preissenkungen angek?ndigt", sagte Homann der Deutschen Presse-Agentur. Das sollten
21.05.2018 | 14:23
Wirtschaft: Nur Gaskunden profitieren vom milden Winter - Heiz?l teurer
HAMBURG (dpa-AFX) - Wegen des relativ milden Wetters haben die Verbraucher in Deutschland in den vergangenen Monaten rund f?nf Prozent an Heizenergie eingespart. Die Monate Oktober, Januar und April waren ungew?hnlich warm und f?hrten so zu einem geringeren Energiebedarf, ergaben Auswertungen des Ve
21.05.2018 | 14:15
Klimaanlagen treiben weltweiten Stromverbrauch in die H?he
Klimaanlagen werden einem Expertenbericht zufolge den globalen Energiebedarf in Zukunft gravierend in die H?he treiben. Schon jetzt flie?e ein Zehntel des weltweit verbrauchten Stroms in Klimaanlagen und Ventilatoren. Der globale Stromverbrauch wird durch Klimaanlagen in die H?he getrieben. Das geht
21.05.2018 | 11:41
Wirtschaft - Unionspolitiker: Klimaschutz darf Kohlekommission nicht dominieren
BERLIN (dpa-AFX) - Um den Auftrag der Kohlekommission zur Planung des Braunkohleausstiegs gibt es weiterhin ?rger. Der Wirtschaftsfl?gel der Union fordert einen Vorrang f?r ?konomische Fragen. "Der Umwelt- und Klimaschutz darf die Kommission nicht dominieren", sagte der wirtschaftspolitische Spreche
20.05.2018 | 16:46
Wirtschaft - OMV-Chef: Nord Stream 2 soll Ukraine-Trasse nicht v?llig ersetzen
WIEN (dpa-AFX) - Der Chef des ?sterreichischen ?l- und Gaskonzerns OMV, Rainer Seele, h?lt die Sorgen der Ukraine und von Politikern in Europa wegen der Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 f?r ?bertrieben. Die neue 1200 Kilometer lange Gasleitung zwischen Russland und Deutschland werde die bisherige Trass
20.05.2018 | 14:31
Wirtschaft - 'Spiegel': Milliarden-Atomklage gegen Regierung droht zu scheitern
BERLIN (dpa-AFX) - Im milliardenschweren Streit mit dem schwedischen Vattenfall-Konzern wegen der Abschaltung von zwei Atomkraftwerken kann die Bundesregierung laut einem Bericht auf einen Erfolg hoffen. Nach der Katastrophe von Fukushima war 2011 die dauerhafte Stilllegung der schleswig-holsteinisc
18.05.2018 | 18:09
Wirtschaft: Merkel und Putin wollen an Nord Stream 2 festhalten
SOTSCHI (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel und der russische Pr?sident Wladimir Putin wollen trotz Drucks aus den USA an der umstrittenen Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 festhalten. Die beiden versuchten bei einem Treffen in der russischen Schwarzmeerstadt Sotschi am Freitag, Sorgen der Ukraine
18.05.2018 | 17:12
Wirtschaft - Putin:?Gastransit durch Ukraine soll trotz Nord Stream 2 weitergehen
(Tippfehler im Leadsatz beseitigt.) SOTSCHI (dpa-AFX) - Der russische Pr?sident Wladimir Putin will den Gastransit durch die Ukraine auch nach dem Bau der umstrittenen Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 fortsetzen. "Die Lieferungen werden fortgesetzt, wenn dies wirtschaftlich begr?ndet und sinnvoll ist f
18.05.2018 | 16:35
Wirtschaft: Ministerin lehnt rasche Schlie?ung von Atomkraftwerk Cattenom ab
PARIS/BERLIN (dpa-AFX) - Frankreichs Europaministerin Nathalie Loiseau lehnt ein rasches Ende des umstrittenen Atomkraftwerks Cattenom unweit der deutschen Grenze ab. "Cattenom ist nicht dazu geeignet, in naher Zukunft zu schlie?en", sagte die Ministerin am Freitag in Paris bei der Vorstellung eines
18.05.2018 | 15:44
Abriss der Beitz-Villa in Essen r?ckt n?her
Der Abriss der Essener Villa des 2013 gestorbenen Krupp-Managers Berthold Beitz r?ckt n?her. Der Industriekonzern Thyssenkrupp will das gro?e Grundst?ck oberhalb des Baldeneysees verkaufen. Dort sollen Luxuswohnungen errichtet werden. Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat die Stadt Essen angewies
18.05.2018 | 14:08
Traumkonditionen ? Stiftung Warentest testet Immobilienkredite
Haus- und Wohnungseigent?mer d?rfen sich bei der Planung ihrer Anschlussfinanzierung weiter ?ber sehr gute Konditionen freuen. Der Test von Anschluss- und Forward-Darlehen von "Finanztest" zeigt: Kreditnehmer erhalten noch immer sehr g?nstige Zinsen. Die Niedrigzinsphase macht es m?glich: Immobilien
18.05.2018 | 12:13
28 500 neue Wohnungen gebaut
In Niedersachsen sind im vergangenen Jahr rund 28 500 neue Wohnungen fertig gestellt worden. Dies sei die zweith?chste Anzahl der vergangenen zehn Jahre, teilte das Landesamt f?r Statistik (LSN) in Hannover am Freitag mit. Nur 2016 seien mehr Wohnungen errichtet (29 300) worden. Der Wohnungsbau unte
18.05.2018 | 11:28
Wirtschaft: EU-Kommission verklagt weitere f?nf Staaten wegen zu schlechter Luft
BR?SSEL (dpa-AFX) - Wegen zu schmutziger Luft verklagt die EU-Kommission neben Deutschland noch f?nf weitere EU-Staaten. Frankreich, Gro?britannien, Ungarn, Italien und Rum?nien m?ssten sich nun ebenfalls vor dem Europ?ischen Gerichtshof (EuGH) verantworten, teilte die Br?sseler Beh?rde am Donnersta
17.05.2018 | 12:57
Wirtschaft - Schmutzige Luft: Br?ssel entscheidet ?ber Klage gegen Deutschland
(Im 1. Absatz, 2. Satz, wurde korrigiert, dass die Stickoxid-Werte in 66 deutschen St?dten nicht eingehalten werden.) BR?SSEL (dpa-AFX) - Nach jahrelangem Streit ?ber die zu schmutzige Luft in vielen deutschen St?dten gibt die EU-Kommission am Donnerstag bekannt, ob sie Deutschland vor dem Europ?isc
17.05.2018 | 08:37
Wirtschaft: EnBW-Tochter war 2017 Ziel von Cyberangriff - 'Erfolgreich abgewehrt'
KARLSRUHE (dpa-AFX) - Eine Tochter des Energieversorgers EnBW ist Ziel einer Hackerattacke geworden. Im Sommer 2017 h?tten Unbekannte das Telekommunikationsnetz von NetCom angegriffen, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Karlsruhe mit. Nach eigenen Erkenntnissen sei dabei kein Schaden entstanden.
16.05.2018 | 17:41
Wirtschaft: Zu wenig Klimaschutz? - Kritik am Auftrag der Kohlekommission
BERLIN (dpa-AFX) - Der Auftrag f?r die neue Kommission zur Planung des Kohleausstiegs enth?lt nach Ansicht der Gr?nen zu wenig Vorgaben f?r den Klimaschutz. Aus ihrer Sicht m?sste schon im Mandat festgelegt werden, dass in den kommenden Jahren Kohlekraftwerke abgeschaltet werden. Solche Vorgaben gib
16.05.2018 | 16:37
Wirtschaft - EnBW: Waren 2017 Opfer einer Hackerattacke - 'Kein Schaden'
KARLSRUHE (dpa-AFX) - Der Energieversorger EnBW (Karlsruhe) ist 2017 Opfer einer Hackerattacke geworden. Im vergangenen Sommer h?tten Unbekannte das Telekommunikationsnetz der EnBW-Tochter NetCom angegriffen, teilte das Unternehmen am Mittwoch auf Anfrage mit. Zuvor hatte die "S?ddeutsche Zeitung" ?
16.05.2018 | 16:37
Wirtschaft: Abmahnungen f?r versteckte Strompreis-Erh?hungen
D?SSELDORF (dpa-AFX) - Verbrauchersch?tzer gehen gegen versteckte Preiserh?hungen von Strom- und Gasanbietern vor. Drei Unternehmen habe man abgemahnt, sagte der Chef der Verbraucherzentrale NRW, Wolfgang Schuldzinski, am Mittwoch in D?sseldorf. Darunter seien zwei Discounter, die aggressiv mit Bill
16.05.2018 | 14:09
Immobilien: Hausordnung legt Regeln f?r Grillen auf dem Balkon fest
Berlin (dpa/tmn) - Grillen auf dem Balkon ist nicht grunds?tzlich verboten. Entscheidend ist, was in der jeweiligen Hausordnung oder dem Mietvertrag festgelegt ist. Die Regelungen f?r Mieter k?nnen sehr unterschiedlich sein. Das berichtet die Zeitschrift "Meine Wohnung - unser Haus" (2/2018) des Eig
16.05.2018 | 13:02
Quelle: Alles zu Immobilien in T-Online